Erwärmung zum Trainingsschwerpunkt 1 gegen 1

Stupides Warmlaufen ohne Ball hat im Kinderfußball nichts suchen. Stattdessen eignen sich abwechslungsreiche Fangspiele, um die Kinder mit Spaß auf das Training einzustimmen.

Organisation:

  • 2 Gruppen einteilen
  • 10x10m oder 15x15m großes Feld markieren
  • Spieler von Team Weinrot besetzen zunächst das Hütchenquadrat (Hasen)
  • Spieler von Team Gelb positionieren sich zunächst außerhalb des Feldes (Jäger)


Ablauf:

  • (1) der erste Spieler von Team Gelb (Jäger) startet ins Feld und versucht einen Spieler von Team Weinrot (Hasen) abzuschlagen
  • (1) sobald er das geschafft hat, läuft er aus dem Feld und klatscht mit dem nächsten Jäger ab
  • (2) die Spieler von Team Weinrot (Hasen) haben die Aufgabe sich nicht abschlagen zu lassen
  • (2) sollte ein Hase getroffen worden sein, verlässt er das Feld
  • Wie lange braucht Team Gelb (Jäger), um jeden Spieler von Team Weinrot (Hasen) einmal abgeschlagen zu haben ?
  • der Trainer stoppt die Zeit


Variationen:

  • jeder Spieler von Team Weinrot (Hasen) bekommt einen Ball und muss verhindern, dass dieser aus dem Feld gespielt wird


Coaching:

  • geschickte Körpertäuschungen anwenden, um dem Gegner auszuweichen
Zurück
Andere Beiträge