Die Überzahl erfolgreich ausnutzen - 2 gegen 1

Übungen mit Überzahlsituationen sind optimal, um das Passspiel und zusätzlich auch die Entscheidungsfindung spielerisch zu schulen.

Organisation

  • 2 Gruppen bilden
  • 1 Torwart
  • 1 Jugentor
  • 2 Minitore (Kontertore)
  • 3 Starthütchen 
  • Spieler auf Position A und B haben jeder einen Ball


Ablauf:

  • (1) Spieler A startet die Übung eigenständig, dribbelt Richtung Tor, schließt mit einem Torschuss ab und wird dann sofort zum Verteidiger
  • (2) in dem Moment wo Spieler A geschossen hat, starten Spieler B und C ins 2 gegen 1 und versuchen auch ein Tor zu erzielen
  • sollte Spieler A den Ball erobern, kann er auf eines der beiden Minitore kontern
  • pro Treffer auf das Jugendtor gibt es einen 1 Punkt für das Team 
  • für ein erfolgreiches Kontertor gibt es 2 Punkte für das Team
  • Welche Mannschaft erreicht zuerst 20 Punkte ?



Coaching:

  • nach jeweils 10 Durchgängen die Aufgaben tauschen
  • Torhüter regelmäßig wechseln
  • schnelles Umschalten von Spieler A nach dem Torschuss oder Balleroberung
  • schnelles Umschalten von Spieler B und C bei Ballverlust
  • Kinder zunächst selbst entscheiden lassen
  • später durch gezielte Fragen bei der Lösungsfindung unterstützen
Zurück
Andere Beiträge